Seitenverzeichnis     Site map     home

 

unsere Basenjis

 

Kopf schw.w.    Kopf tri    Kopf ro.w.    Kopf brindle

 

Wissenswerte Basenji Informationen

 

partner mensch und hund

 

Enzio                                                   Fucino

        

Unser Basenji Garten

 

Leben mit Basenjis

Partner Mensch Hund 1980 kauften wir unseren ersten wunderschönen r/w Basenji Rüden Enzio mit schwarzer Maske  von der Basenji Klubgründerin und Züchterin Frau  Berta Burkert  in München. 1982 kauften wir noch einen zweiten r/w Rüden mit schwarzer Maske dazu und beschlossen mit zwei nicht kastrierten Rüden eine Basenji Hundefreundschaft aufzubauen. Damals war über Basenjis in deutscher Sprache nichts zu erhalten. Also lernten wir "Hundevokabeln" in Englisch. Dabei hatten wir viel Spaß mit unseren Freunden, die manchmal auch in ihrer Muttersprache  das richtige Wort suchen mussten.

Mit unseren Basenjis bildeten wir eine Partnerschaft. Gleichzeitig begannen wir eine Basenji Hundfreundschaft aufzubauen und die artgerechte Rudelbildung,  auch mit Gastbasenjis, zu fördern. Inzwischen wissen wir, dass mehr als ein Basenji für diese Rasse optimal ist und aus der Sicht der Basenjis wünschenswert.

 

 

Erste Basenji Zuchtgruppe in Deutschland

Foto Frau Berta Burkert  Poldis Rudel d'Casa Regina

 

 

Unsere ersten Basenjis wuchsen bei der Züchterin   Frau Berta Burkert der Gründerin des 1. Basenji-Klub Deutschland, in München auf, im Rudel von Liberia’s Poldi, Import Rüde aus Afrika und Asuntha. Zwinger d'Casa Regina 

 

 

                                      

    

 

    Enzio                                                             Fucino                                   

    

 

 

Die Eltern meiner Hunde  

            Conte Berry     Casa d'Regina      Asuntha                 

        

 Fotos Berta Burkert

                                                                                                                                                                                 

Enzio und Fucino

Beide Rüden waren Jodelmeister.  Sie jodelten oft und gern voller Freude.

 

d’Casa Regina Fucino Kalulu        d’Casa Regina Enzio

 

 Enzio 27.11.1980 - 29.04.1994     Fucino16.07.1982 - 08.03.1995 

 Mein Hund ist gestorben

 

 

Die Neuen

 Wurftag 19.12.1995 

 

Unsere nachfolgenden Basenjis, Azande und Angori

sind  Wurfgeschwister

Züchterin Frau Dagmar Wagner  Zwinger  mokoondi.com

 

Azande                                                                            Angori

        

 

  

 

      

 Angori                                           Azande

      

© Photos   S. Duddeck

 

Beide Rüden stammen aus einer glücklichen   Basenji Familie . Sie wuchsen mit dem Hunde Elternpaar im Rudel auf. Sie sind  besonders  familiengerecht im Haus der Züchterin aufgezogen worden.

        

 

home

 Angori                                         Azande

 

Die Eltern   ti-n Abou Teka Cocuri Faraoland Nile Wild Burundi

 

  25.12.1992  -  21.05.2009                     07.12.1992 - 17.12.2008

 

 

  

Mein geliebter Basenji Azande 19.12.1995 - 07.06.2010

starb an den Spätfolgen einer Vergiftung im Welpenalter.

 

 

Mein geliebter Basenji Angori 19.12. 1995 - 07.06.2012

starb an den Spätfolgen einer Vergiftung im Welpenalter.

 

 

Beide haben am 24. 12. 1996 abends am Rheinufer beim Freilauf ausgelegtes Gift gefressen.

Wir haben nie herausgefunden, wer das Elend der Hunde zu verantworten hatte.

 

"Meine" Tierärztin kam Heiligabend in die Praxis und danach jeden Tag,

eine ganze Woche lang und rettete beiden das Leben.

Das bleibt dankbar unvergessen!

 

 

Mein Hund ist gestorben

Azande und Angori waren meine letzten Basenjis. Ich habe eine wundervolle Zeit mit Basenjis zusammengelebt und viel von diesen Hunden gelernt.

 

Ich werde mich weiterhin bemühen auf unseren web sites Informationen und Hintergrundwissen, sowie Anregungen für ein  gesundes und artgerechtes Basenji Leben bereit zu stellen.

        

home